Amazon-Choice

Amazon Choice – Eine große Chance für Händler

Wer gelegentlich bei Amazon einkauft, hat vielleicht schon die Kennzeichnung Amazon Choice wahrgenommen. Dieses Label findet sich meist bei der Bezeichnung Besteller oder aber neben den Bewertungen.

Amazon hat hier eine eigene Kennzeichnung hinzugefügt, die als Kaufempfehlung zusätzliche Sicherheit beim Kunden erzeugen soll. Amazon Choice werden aber nicht von Hand erstellt, sondern von einem Algorithmus an Produkte vergeben, die bestimmten Kriterien entsprechend. Welche Kriterien also erstrebenswert sind und wie Du als Amazon Seller an diese Bewertung kommst, folgt in diesem Beitrag.

Auch Amazon will Kunden mit hochwertigen und oft verkauften Artikeln versorgen. Um sicherzustellen, dass es weniger Kundenbeschwerden gibt, hat Amazon daher das Amazon Choice Label eingeführt.

Nur Produkte mit zahlreichen Verkäufen und einer hohen Zahl an positiven Bewertungen kommen aber für dieses besondere Lob in Frage. Die Kennzeichnung ist also eine weitere Chance den Verkauf nochmal anzukurbeln. Amazon empfiehlt sehr gut bewertete Produkte. Offiziell steht folgende Kennzeichnung.

Amazon Choice empfiehlt top bewertete sofort lieferbare Produkte zu einem günstigen Preis. Jeder Amazon Seller sollte dieses Signal wahrnehmen und sich also auf den Weg machen, um genau diese Kennzeichnungen für eigene Produkte zu gewinnen. Ansonsten profitiert die Konkurrenz von den zusätzlichen Verkäufen.

Welche Vorteile haben Händler davon?

Amazon Choice stellt für viele Händler eine große Chance. Stellenweise kann der Umsatz mit Amazon Choice Logo um mehr als 300% gesteigert werden. Dieser Chance ist gerade für Händler reizvoll, die bereits viele Bestseller haben. Zudem steigt das Vertrauen der Kunden in die eigenen Angebote.

Die Produkte werden schnell geliefert, sind besonders kostengünstig und darum auch so begehrt. Jeder Händler sollte also eine Amazon Choice Bewertung anstreben.

Amazon Choice empfiehlt tatsächlich nur Produkte, die bereits mit hohen Bewertungen versehen sind und eine hohe Verkaufszahl erreicht haben. Zudem kann nur ein günstiges Produkt dieses Label erhalten. Dennoch wollen die Kunden nicht nur Produkte zu einem attraktiven Preis.

Es gelten noch andere Richtlinien, die weit über Bestseller Qualitäten hinausgehen. Zudem wirkt die Bewertung noch auf anderen Wegen.

Amazon Choice Produkte landen laut Verbraucherzentrale NRW oft im Alexa Warenkorb. Denn Alexa entwickelt Antwort bei fehlenden Kriterien auf Basis der Choice Bewertung. Auch

Der Unterschied zwischen Amazon Choice und Besteller

Natürlich gibt es auch die Bestseller Kennzeichnung und viele Kunden fragen sich, worin tatsächlich der große Unterschied besteht.

  • Amazon Choice Artikel: Artikel innerhalb einer Kategorie, die den niedrigsten Preis, die kürzeste Lieferzeit und die besten Bewertungen haben.
  • Bestseller Produkte: Artikel, die in Ihrer Kategorie in der letzten Stunde am häufigsten bei Amazon verkauft wurden. Diese Einordnung beachtet nicht Bewertungen, Platzierungen, Preis oder Liefertermin.

Damit wird deutlich, dass das Amazon Choice Banner eine Aussage über das Gesamtpaket macht. Die Bestseller Kategorie stellt also nur klar, dass viele Produkte in einem Zeitabschnitt verkauft werden konnten.

Welche Kriterien für Amazons Choice sind bekannt?

Händler sehen natürlich diese neuen Bewertungen als besonderen Ansporn. Wer sich mit den neuen Bewertungen schmücken will, braucht aber mehr als nur zahlreiche Produktverkäufe. Die folgenden Amazon Choice Kriterien sind derzeit bekannt und sind zuerst zu erfüllen. Anschließend erfolgt über einen Algorithmus die entsprechende Einteilung.

  • Gute Bewertungen
  • Sofortige Lieferung möglich
  • Günstiger Preis 

Diese Kriterien machen das Produkt sehr attraktiv für Kunden. Damit diese Qualitätskriterien noch sichtbarer werden, hat Amazon das Amazon Choice Label eingeführt. Diese Bewertung macht es Händlern noch einfacher Produkte zu verkaufen.

Der Weg zum Amazon Choice Produkt ist aber keinesfalls einfach. Das wird schon an den genauen Voraussetzungen deutlich.

Für welche Produkte kommt die Amazon Choice Bewertung in Frage?

Als Amazon Verkäufer können sie sich für das Amazon Choice Banner mit ganz konkreten Produkteigenschaften:

  • Tatsächlich wird ein Amazon Choice Produkt nur selten zurückgegeben
  • Kunden haben das Produkt sehr oft gut bewertet – mehr als 800 Kunden sollten das Produkt mit mehr als 4 Sternen bewertet haben
  • Bei der Produktsuche werden Amazon Choice Produkte besonders oft angesehen
  • Die Prime Lieferung wird garantiert
  • Das Produkt zählt in Ihrem Sortiment zu den meistverkauften Produkten

Sind alle Eigenschaften vorhanden, ist es nur noch eine Frage der Zeit bis Sie tatsächlich das Label erhalten. Gerade die hohe Anzahl an Bewertungen stellt für viele Händler eine große Herausforderung dar.

Welche Vorteile haben Kunden von Amazon Choice?

Amazon Choice bedeutet mehr als nur gute Qualität oder viele Verkäufe. Amazon Choice steht für sehr guten Service, hohe Qualität und guten Preis. Ein Siegel das Ihren Kunden den Einkauf erleichtert, weil Amazon Choice einen sorgenfreien und erfolgreichen Einkauf garantiert.

Wer sich beim zusätzlich absichern will, wird auch in Zukunft auf Amazon Choice setzen. Jeder Amazon Seller sollte sich diesen Vorteil sichern und zu mindestens ein Produkt mit dem besonderen Status anstreben. Dann sind auch schon bald deutlich mehr Umsätze möglich.

Amazon Choice – eine große Chance für Amazon Händler

Jeder Amazon Händler träumt von großen Umsätzen. Wer nicht nur träumen, sondern tatsächlich mehr Kunden gewinnen möchte, sollte daher auch auf das Amazon Choice Logo achten. Die Voraussetzungen sind zwar sehr hoch, aber auch genau gesteckt.

Sind die Erwartungen erst einmal erfüllt, lockt das Logo schon bald neue Kunden. Zudem winken deutlich höhere Umsatzchancen. Dennoch sind die Kriterien sehr hart. Das Label ist also sehr begehrt und wechselt auch von Zeit zu Zeit, wenn ein anderer Anbieter einen attraktiven Preis anbietet.