Für welche Portale machen Bewertungen am meisten Sinn?

Für welche Portale machen Bewertungen am meisten Sinn?

Sterne, Punkte oder Haken sind im Internet allgegenwärtig. Von Unternehmen über Produkte und Dienstleistungen bis zu Personen, Filmen und Serien wird alles bewertet. Welche Portale Sie als Anbieter auswählen, bleibt Ihnen überlassen. Es gibt aber einige, bei denen Ihre Zeit besser investiert ist, als bei anderen. Ein kurzer Überblick:

 

Google: Jedes Unternehmen, das auch nur ansatzweise auffindbar sein möchte, muss sich einen Eintrag bei Google-My-Business anlegen. Die Suchmaschine erstellt ohnehin ein Profil und greift dabei auf vorhandene Daten zurück. Auch werden Bewertungen über den Dienst ausgespielt. Wenn Sie mehr Kontrolle darüber wünschen, was dort über Sie zu finden ist, kommen Sie um einen entsprechenden Account nicht herum.

Top für: Alle. An Google führt kein Weg vorbei

 


Facebook: Auch wenn das Netzwerk schon seit Jahren totgesagt wird, sind hier trotzdem täglich Millionen von Menschen zu finden. Dass sich das in absehbarer Zeit ändert, ist nicht abzusehen. Hier werden sowohl Produkte als auch Dienstleistungen und Firmen bewertet. Sinn macht Facebook daher für alle Unternehmen. Denn an kaum einem anderen Ort finden sich so viele Menschen zusammen. Doch sollten Sie auch die Kapazitäten und das Interesse daran haben, Ihren Account zu verwalten.

Top für: Dienstleister, B2C, Kundenbindung

 


Amazon: Als größter Online-Händler der Welt ist Amazon für viele potenzielle Kunden die erste Anlaufstelle. Entsprechend relevant sind die Bewertungen auf der Plattform für den erfolgreichen Verkauf. Unternehmen, die Ihre Produkte effektiv vertreiben wollen, sollten sich mit einem aktiven Bewertungsmanagement hervortun.

Top für: Produktvertrieb

 


eBay: Auf der Auktionsplattform werden täglich Hunderttausende Geschäfte abgewickelt. Da hier zahlreiche Händler auftreten, ist Vertrauen auf eBay ein noch höheres Gut, als auf anderen Seiten. Mit einer aktiven und hilfreichen Kommunikation und der umfangreichen Reaktion auf Bewertungen gewinnen Sie Kunden für sich und verschaffen sich einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

Top für: Produktvertrieb jeglicher Art

 


Yelp: Wer nach Restaurants, Zahnärzten oder einem Friseur sucht, ist bei Yelp richtig. Die Plattform ist lokal ausgerichtet und erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit. Wer im Dienstleistungsbereich unterwegs ist, für den kann sich ein Engagement hier schnell bezahlt machen.

Top für: Dienstleistung und lokale Bekanntheit

 


Trustpilot: Auf der aus Dänemark stammenden Seite wird alles bewertet. Auch Google greift auf die hier vorhandenen Informationen zurück. Mit über einer Millionen Einträgen pro Monat verfügt Trustpilot einen enormen Einfluss. Die schiere Menge an gelisteten Unternehmen macht die Seite allerdings auch etwas beliebig. Und gerade in Deutschland ist ihr Bekanntheitsgrad noch überschaubar. Für eine international ausgerichtete Firma ist ein Engagement aber in jedem Fall eine lohnende Investition.

Top für: Jegliche Art von Unternehmen und Dienstleistung, allerdings primär international ausgerichtet

 


TripAdvisor/HolidayCheck: Wer den nächsten Urlaub bucht, kommt um eine der beiden großen Reiseplattformen kaum herum. Hier finden sich Bewertungen, Tipps und Kommentare zu Hotels, Urlaubsorten und Reiseunternehmen. Firmen, die sich im Tourismusbereich bewegen, sind deshalb gut beraten, sich auf diesen Portalen zu präsentieren. Denn die weltweite Reisecommunity ist enorm aktiv. Und Menschen sind sehr wählerisch, wenn es um die wenigen freien Tage im Jahr geht.

Top für: Alle Unternehmen im Reisebereich, vom Hotel über das Bauunternehmen bis zur Fluggesellschaft

 


Kununu: Im Kampf um gut ausgebildete Fachkräfte müssen sich auch Arbeitgeber bewerten lassen. Wenn Sie auf der Suche nach passenden neuen Kollegen sind, ist ein Blick auf diese und ähnliche Seiten keine schlechte Idee. Denn besonders abgelehnte Bewerber und ehemalige Mitarbeiter nutzen die Möglichkeit, Ihnen eins auswischen zu können. Sachliche und nachvollziehbare Antworten unterstützen Ihren Recruiting-Prozess nachhaltig. Zudem bieten die Portale Unternehmen auch umfangreiche Möglichkeiten, ein eigenes Profil zu erstellen. Das sieht nicht nur besser aus, sondern lockt zusätzlich Interessenten.

Top für: Unternehmen auf der Suche nach neuen Mitarbeitern

 


Präsenz zeigen durch aktives Bewertungsmanagement

Es gibt Bewertungsportale für jede Nische. Vom Handwerker über den Reiseveranstalter bis zum Dozenten wird online alles kategorisiert und benotet. Unternehmen, die sich mit den verschiedenen Portalen aktiv auseinandersetzen und Präsenz zeigen, können von diesem System profitieren. Durch Interaktion erhöhen sie das Vertrauen in ihre Firma, formen ein eigenes Profil und werden nahbarer. Zudem begegnen sie kritischen und negativen Äußerungen frühzeitig und vermeiden so effektiv unwidersprochene Kritik.